Vorgeschichte
des Projekts

Ein Lächeln im Liebefeld

Jep, wir haben einen Plan!
Zwischen Thomasweg und Stationsstrasse im Liebefeld entsteht die Siedlung flo&fleur. In drei Etappen erbaut, umfasst sie schliesslich 6 Gebäude mit 278 modernen Wohnungen. 900m² Gewerbefläche mit interessantem Mietermix sorgen für eine bunte Belebung und urbanes Flair im Quartier.

Verweilen leicht gemacht
Verschiedene Generationen, die zusammenkommen, städtisches Flair und ein einzigartiger Charakter – das flo&fleur ist ein sympathischer Fleck Erde. Sulgenbach, Kindergarten, die spannende Materialisierung der Gebäude sowie vier verschieden ausgestaltete Innenhöfe schaffen Individualität. Hier lässt es sich Verweilen! Oder eben Boccia spielen, Gärtnern, Käffelen, Lesen, Flanieren...

Natürlich natürlich
Nachhaltigkeit und Sozialverträglichkeit sind ein besonderes Anliegen. Deshalb wird die Siedlung in drei Etappen realisiert, 80% des Betriebs stammen aus erneuerbaren Energiequellen und die Wohnungen werden in zwei Preissegmenten angeboten. Die Etappierung erlaubt etwa die frühzeitige Information der Mieterinnen und Mieter sowie die Möglichkeit, innerhalb der Siedlung umzuziehen.

Projektübersicht

Projektübersicht